khiara


Khiara (Rossija`s Blue Khiara La Luna) kam im Alter von 12 Wochen zu uns nach Hause. Sie hatte einen perfekten Einstand: Sie kam völlig "beschissen" bei uns an (Autofahren ist auch heute nicht beliebt), d.h. die erste Handlung war, sie erst einmal im Waschbecken zu säubern (War aber nicht wirklich schlimm, Khiara hat schön still gehalten!)

Vielleicht ist das auch der Grund, warum meine Kleine nicht wirklich wasserscheu ist. Erziehung mittels Sprühflasche zeigte nicht wirklich Wirkung.

 

 

Mit Khiara ist ein echter Wirbelwind ins Haus gekommen. Mit ihren vier Monaten war sie ein echter Widlfang, sprunggewaltig und äußerst kletterfreudig. Viel Spaß hatte sie daran, meinen ca. 2 m hohen Drachenbaum zu beklettern (sehr zu meiner Verzweiflung!). Mittlerweile hat sie dem Baum seine - ihr passende - Form gegeben, so dass er jetzt einen Durchgang zu den andern Plätzen bietet.

Khiara ist ein kleiner Wildfang. Sie hat ordentlich Temperament und trotzdem eine unendliche Sanftheit.

Mittlerweile hat Khiara auch ihr erstes "Liebesabenteuer" hinter sich. Es ist tatsächlich alles gut gegangen und wir haben seit dem 27. Mai dieses Jahres drei süße Babys im Haus.

10.09.2011

Nachdem ich heute meine letzten Kitten in einen neuen Lebensabschnitt abgegeben habe, bin ich doch recht traurig. Es ist so still geworden.

Ich weiß aber, dass die Kleinen es im neuen Zuhause wirklich gut haben werden; es sind sehr nette Menschen, die - so habe ich den Eindruck - wirklich mit den Kätzchen leben und auf sie eingehen und dafür Sorge tragen, dass es ihnen auch gut geht. Darüber freue ich mich dann aber auch wieder.

Für Khiara scheint es auch kein Problem zu sein, dass die Kleinen jetzt weg sind. Sie sucht sie nicht und kann jetzt wieder ganz in Ruhe überall liegen, ohne bespielt zu werden. Außerdem haben wir jetzt wieder mehr voneinander. Sie genießt das ebenso wie ich. (Auch wenn was fehlt!)

6.03.2012

So, letztens war es dann wieder so weit: Meine Khiara durfte wieder ihren Liebsten (Europa Champion Colja von Atmosphär Cologne) besuchen! Sie ist eine treue Seele, aus dem Grunde sind wir wieder nach Bad Neuenahr gefahren. Dort hat dann auch alles geklappt, so dass ich jetzt sage: Ja, wir haben bald wieder Babys!

Auch diesen Wurf haben wir gesund großgezogen und in neue Abenteuer entlassen!

Im Jahr 2013 sowie 2014 hat Khiara auch wieder gesunde Kitten zur Welt gebracht und liebevoll umsorgt. Vater der Kitten war natürlich wieder Colja!

2014 war es dann auch endlich soweit: Es war auch das heiß ersehnte Mädchen für mich dabei - Dishani!

2015: Auch dieses Jahr hoffe ich einen neuen Wurf zu haben; wenn alles geklappt hat, dann wird ab Ende April wieder Leben ins Haus kommen. Selbstverständlich ist Colja (mittlerweile Großer Europa Champion) auch dieses Mal wieder der Vater! Bei den Beiden weiß ich, dass sie sich gut verstehen und freundlich miteinander umgehen. Auch weiß ich, dass die Mischung dieser Beiden wunderschöne Kitten hervorbringt! Lassen wir uns einfach auch dieses Mal wieder überraschen ....

24.08.2015

Mittlerweile ist Khiara richtig erwachsen geworden. Ich bin immer noch ihr größter Fan.

Sie ist einfach eine tolle Katze, eine fürsorgliche Katzenmutter und mit ihren beiden Töchtern (Dishani und seit diesem Jahr auch Evolet) eine wunderbare Einheit.

Es ist wirklich schön zu sehen, wie die Drei miteinander harmonieren......

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!