Dishani


Championesse Dishani

vom Blauen Glanz

Dishani ist - wie die Bedeutung ihres Namens ausdrückt - eine echte Herzensbrecherin.

                          Wenn sie einen anschaut und anfängt, auch noch laut zu schnurren, ist es um einen geschehen! Sie hat ein wunderbar weiches plüschiges Fell und ihre Augen schimmern auch schon ein wenig grün.

Sie hat die dunklere Fellfärbung ihrer Mutter geerbt und sieht einfach nur wunderschön aus!

Dishani ist eine sehr anschmiegsame kleine Dame und liebt es, auf der Schulter zu sitzen und dort die Aussicht zu genießen!

Ich bin gespannt, wie sie sich noch weiter entwickeln wird.

02.09.

Ich habe mich entschlossen, Dishani bei der nächsten Ausstellung meines Vereins (14.09.2014 in Elsdorf)  vorzustellen. Mal sehen, welche Resonanz wir erhalten .........

26.09.

Leider habe ich  kein Foto zur Verfügung, welches zeigen würde, wie Dishani sich bei der Ausstellung betragen hat.

Ich muss aber gestehen, dass meine kleine Dishani sich super gehalten hat. Sie hat sich hervorragend benommen, d.h. Angst hat sie keine gezeigt und jeder Besucher, der sie ansprach, wurde auch freundlich begrüßt. Neugierig hat sie auch die Sichtung und Bewertung der Richter über sich ergehen lassen; ich kann sehr stolz auf sie sein, sie hat die höchste Bewertung bekommen und war sogar nomieriert.

01.10.

Mittlerweile ist Dishani auch schon fast fünf Monate alt. So unschuldig, wie sie auf den Bildern erscheint, ist sie tatsächlich nicht.

Dishani ist ein Wirbelwind wie ihre Mutter in früheren Zeiten. Das wird sicherlich auch noch längere Zeit so sein; erst ab ca. einem Jahr werden die Russen etwas ruhiger - was nicht heißt, dass es dann nicht auch hin und wieder etwas wilder werden kann.

13.10.

Da Dishani die letzte Ausstellung so gut weggesteckt hat, habe ich mich entschieden, eine weitere Ausstellung mitzumachen!

Ich habe sie also für den 25.10. in Wesel angemeldet; dort kann sie ihren letzten Punkt für die "Petite Championess" erhalten und auch an der Sonderschau "Jungtiere" teilnehmen. Mal sehen, wie sie dort abschneidet!

Ich werde wieder berichten ....

 

27.10.

So, jetzt habe ich tatsächlich eine "Petite Championess" im Hause! Dishani ist aber auch wirklich ein wunderschönes Abbild ihrer Mutter. Zum Glück ist sie super gelassen auf Ausstellungen, sodass ich kein schlechtes Gewissen haben muss, diese Prozedur mit ihr durchzustehen. Ich muss gestehen, ich bin mächtig stolz auf meine Kleine!

16.September 2015

Wie ich gerade feststelle, habe ich lange nichts mehr von Dishani berichtet: Sie ist mittlerweile auch schon fast 1 1/2 Jahre alt und eine Schönheit - wie ich finde - geworden.

Mit ihr war ich am 12.09. in Wuppertal und dort holte sie ihren letzten Punkt. Jetzt darf sie sich tatsächlich Championess (ohne "Kleine") nennen. Das reicht auch, mit ihr werde ich - vermutlich ??? - keine weitere Ausstellung mehr besuchen.

Sie mag keine Autofahrten; im Ausstellungskäftig ist sie zwar entspannt, wenn es aber zum Richten geht, gefällt ihr der Weg dorthin gar nicht. Bei den Richtern dann ist sie wieder freundlich und lässt alles mit sich machen, ohne sich zu winden, zu fauchen oder zu knurren.

Mal sehen, vielleicht begleitet sie ihre Schwester Evolet aber doch noch einmal.... 

 

 

13.09. 2016

Ein Jahr ist vergangen und ich habe es doch noch einmal gewagt, mit Dishani eine Ausstellung zu besuchen.

Wenn jetzt nicht die Autofahrt wäre, würde ich sagen, es macht ihr überhaupt nichts aus. Sie ist zu jedem Besucher freundlich und freut sich über die Aufmerksamkeit, nur der Weg zu den Richtern gefällt ihr gar nicht!

Nichts desto trotz war hat sie das super hinbekommen und ist "Best in Varieté" geworden. Ich bin mächtig stolz auf sie!

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!